Digitale Optionen Erfahrungen: Welcher Broker ist der beste?

empfehlungsbox_BDSwiss

Digitale Optionen, die häufig auch als Binäre Optionen bezeichnet werden, zeichnen sich durch ein leicht verständliches Konzept und durch begrenzte Verluste aus, die den Handel insbesondere für unerfahrene Einsteiger interessant machen. Trotzdem sollte man das Verlustrisiko auf keinen Fall unterschätzen – auf diese Weise haben nämlich schon viele Trader schlechte Erfahrungen mit Digitalen Optionen gesammelt. Damit Sie beim Handel über einen Digitale Optionen Broker Gewinne einfahren und Erfolge verzeichnen können, möchten wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps und Infos mit auf den Weg geben, die Ihnen für einen gewinnbringenden Handel hoffentlich von Nutzen sein können.

Fakten zu Digitale Optionen Erfahrungen im Überblick

  • Digitale Optionen werden häufiger auch als Binäre Optionen bezeichnet
  • Sie stehen deutschen Privatanlegern seit 2009 zum Handel zur Verfügung
  • Dabei zeichnen sie sich durch ein leicht verständliches Konzept aus
  • Darüber hinaus sind Verluste beim Handel begrenzt – ebenso wie Gewinne
  • Trotzdem darf man das Verlustrisiko auf keinen Fall unterschätzen
  • Auf diese Weise entstehen nämlich die meisten negativen Digitale Optionen Erfahrungen
  • Auch ein seriöser Digitale Optionen Broker ist für den Handel von großer Bedeutung
  • Um Erfolge zu verzeichnen, sollten Trader eine bewährte Digitale Optionen Strategie mitbringen
  • Diese kann im Rahmen eines Demokontos entwickelt und getestet werden
  • Ein Demokonto kann darüber hinaus auch im weiteren Verlauf der Trading-Karriere von Vorteil sein

JETZT ZUM ANBIETER: www.bdswiss.com/de

Inhaltsverzeichnis

  • Digitale Optionen Erfahrungen: Kann man damit Geld verdienen?
  • Welche Digitale Optionen Broker konnten im Vergleich überzeugen?
    • Auf die Probe gestellt: Die Top Anbieter
  • Unsere 5 Tipps für positive Digitale Optionen Erfahrungen
  • FAQ: 5 Fragen und Antworten zu Digitale Optionen Erfahrungen
    • Wie viel Geld sollte man in den Digitale Optionen Handel investieren?
    • Wie funktioniert die Eröffnung eines Live-Kontos?
    • Wie geht die Verifizierung vonstatten?
    • Worauf muss man auf der Suche nach einem seriösen Broker achten?
    • Wieso sind Demokonten auch für Profi-Trader von Nutzen?
  • Sie möchten mehr erfahren? Weitere Info-Bereiche im Überblick
  • Digitale Optionen Broker: Die wichtigsten Infos im Check
  • Fazit: Digitale Optionen Erfahrungen müssen nicht negativ sein!

Digitale Optionen Erfahrungen: Kann man damit Geld verdienen?

Icon_KostenTrader, die mit Digitalen Optionen Erfahrungen sammeln möchten, legen es in der Regel darauf an, früher oder später mit Binäre Optionen Geld verdienen zu können. Diesbezüglich können wir festhalten, dass es grundsätzlich auf jeden Fall möglich ist, mit Binären Optionen Geld zu verdienen – teilweise können Trader damit sogar ihren Lebensunterhalt bestreiten. Allerdings sollten gerade Einsteiger auf keinen Fall mit der Erwartung an den Binäroptionshandel herangehen, früher oder später damit ihre Rechnung bezahlen zu können.

Der Grund dafür ist simpel: Obwohl Binäre Optionen im Vergleich zu anderen Handelsformen durch ein simples und leicht verständliches Konzept überzeugen können, gehen sie mit einem hohen Verlustrisiko einher. Da die Gewinne begrenzt sind und da ein Totalverlust des kompletten Einsatzes droht, wenn der Trade aus dem Geld endet, sind grundsätzlich mindestens zwei Gewinne nötig, um einen Verlust auszugleichen. Allerdings muss man diesbezüglich gleichzeitig festhalten, dass es selbst für Profi-Trader einer Herkulesaufgabe gleicht, dauerhafte Gewinne mit dem Binäroptionshandel zu erzielen.

Demnach kann man festhalten, dass es grundsätzlich zwar möglich ist, mit Binären Optionen Geld zu verdienen – allerdings gestaltet sich dieses Vorhaben aufgrund des hohen Verlustrisikos als sehr schwierig. Aus diesem Grund sollten angehende Trader, die Digitale Optionen Erfahrungen sammeln möchten, den Fokus dabei zunächst auf den Spaßfaktor legen, der mit dem Binäroptionshandel einhergeht. Kann man schließlich früher oder später damit tatsächlich Gewinne erzielen, wird das Hobby um eine gewinnbringende Komponente ergänzt.

Trader, die mit Digitalen Optionen Erfahrungen sammeln möchten, können damit grundsätzlich früher oder später auch dauerhaft Geld verdienen. Allerdings ist der Binäroptionshandel mit einem hohen Verlustrisiko verbunden, weshalb Trader den Fokus gerade zu Beginn auf den Spaßfaktor beim Trading legen sollten, statt mit der Erwartung, früher oder später damit ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können, an die Sache heranzugehen.

Digitale Optionen Erfahrungen mit BDSwiss sind meist positiv

Mit dem richtigen Broker müssen die Digitale Optionen Erfahrungen nicht negativ sein

Welche Digitale Optionen Broker konnten im Vergleich überzeugen?

Icon_VergleichFür den Erfolg eines Binäre Optionen Traders ist neben einer bewährten Handelsstrategie und einem hohen Maß an Erfahrung auch ein seriöser und kundenfreundlicher Broker von größter Bedeutung. In unserem Anbietervergleich haben wir deshalb die bekanntesten Broker unter die Lupe genommen, die ihren Kunden ein Demokonto zur Verfügung stellen.

Auf die Probe gestellt: Die Top Anbieter

RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
40%85%10 €0 €ETX Capital
Erfahrungen
Zum Anbieter

Wie unser Vergleich deutlich macht, können Trader, die mit BDSwiss Erfahrungen sammeln möchten, dabei von einem besonders attraktiven Angebot profitieren: Der CySEC-regulierte Online Broker ermöglicht seinen Kunden von der europäischen Insel Zypern aus den Handel von Binären Optionen und Währungen über eine benutzerfreundliche Web-Plattform – Forex-Trader können sich darüber hinaus auch den beliebten MetaTrader 4 für den Handel zunutze machen. Für den Handel von Binären Optionen sind indes zahlreiche Basiswerte aus verschiedenen Bereichen vorhanden, zu denen neben Währungen auch Rohstoffe, Indizes, Aktien und Paare gehören. Dabei müssen sich die Trader auch nicht auf den herkömmlichen Digitalhandel beschränken, sondern sie können sich darüber hinaus die folgenden Handelsarten für ihren Trading-Erfolg zunutze machen:

  • Paare
  • Langfristig
  • 60 Sekunden
  • One Touch
  • Ladder

Jede dieser Handelsarten zeichnet sich durch unterschiedliche Voraussetzungen aus, wodurch ganz neue Vor- und Nachteile entstehen, die sich die Trader zunutze machen können.

Allerdings war BDSwiss dabei nicht der einzige Binäre Optionen Broker, der sich in unserem Vergleich auf den oberen Rängen platzieren konnte: Auch der zypriotische Online Broker IQ Option überzeugt nämlich durch diverse Vorteile, die sich die Trader zunutze machen können. Dazu gehört in erster Linie das Demokonto des Unternehmens: Während andere Broker die Eröffnung eines Live-Kontos und eine Einzahlung für die Verwendung ihrer Demokonten voraussetzen, ist das Demokonto von IQ Option komplett kostenfrei und unverbindlich verfügbar – auch ohne Live-Konto. Möchte man hier allerdings trotzdem ein Live-Konto eröffnen, genügt dafür bereits eine Einzahlung von nur 10 USD – Positionen können indes zu einem Mindesteinsatz von nur 1 USD platziert werden.

Neben BDSwiss und IQ Option konnten in unserem Anbietervergleich auch zahlreiche andere Broker von sich überzeugen. Für (angehende) Trader ist es deshalb von großer Bedeutung, im Vorfeld einen Anbietervergleich durchzuführen und jeden der infrage kommenden Broker auf Schwächen und Stärken zu untersuchen – und zwar auf Basis persönlicher Anforderungen und Vorstellungen.

In unserem Broker Vergleich konnte sich BDSwiss als Testsieger etablieren: Das zypriotische Unternehmen überzeugt nicht nur durch eine vertrauenswürdige CySEC-Regulierung, sondern darüber hinaus auch durch ein umfassendes Angebot, von dem Kunden profitieren können. Auch IQ Option konnte im Test begeistern: Das Unternehmen stellt seinen Kunden ein unverbindliches und kostenloses Demokonto zur Verfügung, das nicht an die Eröffnung eines Live-Kontos geknüpft ist.
IQ Option und seine Daten im Überblick

Auch IQ Option konnte in unserem Vergleich mit seinem Demokonto überzeugen

Unsere 5 Tipps für positive Digitale Optionen Erfahrungen

Angehende Trader, die mit Digitale Optionen Erfahrungen sammeln möchten, sollten sich zunächst mit unseren fünf Tipps vertraut machen, die dabei helfen sollen, den besten Digitale Optionen Broker zu finden und erfolgreich zu handeln.

  • Wissen ist Macht – auch beim Binäroptionshandel
    Bevor der Trader mit dem eigentlichen Handel beginnt, sollte er sich ein umfassendes Hintergrundwissen zum Binäroptionshandel aneignen. Die Bildungsangebote der Broker, die teilweise auch reinen Interessenten zur Verfügung stehen, können dabei ebenso von Vorteil sein wie die schriftlichen Leitfäden und Videokurse, die im World Wide Web zu finden sind. Auch Fachlektüre und insbesondere Kontakte zu anderen Tradern können dabei helfen, sich ein umfassendes Hintergrundwissen zum Binäroptionshandel aufzubauen.
  • Verzichten Sie auf keinen Fall auf ein Demokonto
    Direkt nachdem sich der Trader ein umfassendes Hintergrundwissen aufbaut hat, sollte er dieses Wissen auch praktisch umsetzen – allerdings nicht mit Echtgeld, sondern zunächst nur mit einem Binär Optionen Demokonto. Solche virtuellen Handelskonten werden mittlerweile von einigen Brokern angeboten – Trader aller Erfahrungsstufen können sie nutzen, um erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen, Handelsstrategien zu entwickeln oder um die Funktionen der Trading-Plattform zu testen.
  • Halten Sie Ihre Erwartungen niedrig
    Gehen Sie auf keinen Fall mit der Erwartung an den Binäroptionshandel heran, früher oder später ihre Rechnungen davon bezahlen zu können. Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, praktische Erfahrungen mit dem Handel zu sammeln und legen Sie den Fokus auf den Spaßfaktor – der Erfolg kommt schließlich von ganz allein.
  • Tauschen Sie sich mit anderen Tradern aus
    Machen Sie sich die Vorteile unserer modernen, vernetzten Welt zunutze und tauschen Sie sich mit anderen (erfolgreichen) Tradern aus. Neben Tipps für einen erfolgreichen Handel können Sie auch im Rahmen des Social Tradings von den Erfahrungen anderer Händler profitieren, indem sie den erfolgreichen Tradern folgen und deren Trades automatisch kopieren. Binäre Optionen Trader kopieren ist mittlerweile bei einigen Anbietern möglich, zu denen beispielsweise Copyop oder auch ZuluTrade gehören. Teilweise kann man dabei das Social Trading auch im Rahmen eines Demokontos kennenlernen.
  • Nehmen Sie einen Anbietervergleich vor
    Auch ein Anbietervergleich darf für einen erfolgreichen Handel auf keinen Fall fehlen. Legen Sie hierfür zunächst fest, welche Kriterien Ihr Broker unbedingt erfüllen sollte. Machen Sie sich daraufhin die Anbietervergleiche der Broker zunutze, um einen groben Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter zu erhalten, bevor sie deren Angebot selbst genau unter die Lupe nehmen – im Idealfall selbstverständlich im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Demokontos.
Einsteiger, die zum ersten Mal mit Digitalen Optionen Erfahrungen sammeln möchten, sollten sich zunächst ein umfassendes Hintergrundwissen zum Binäroptionshandel aufbauen und dieses Wissen daraufhin auch im Demokonto umsetzen. Startet man mit dem Echtgeld-Handel, sollte man seine Erwartungen etwas herunterschrauben und sich mit anderen Tradern austauschen, um vom Wissen der Masse zu profitieren – auch das Social Trading ist hierfür eine empfehlenswerte Möglichkeit.

JETZT ZUM ANBIETER: www.bdswiss.com/de

Das Kontoeröffnungsformular von 24Option

Neukunden müssen zunächst nur ein Online-Formular ausfüllen

FAQ: 5 Fragen und Antworten zu Digitale Optionen Erfahrungen

Wie viel Geld sollte man in den Digitale Optionen Handel investieren?

Icon_1Die meisten Broker setzen eine Einzahlung von etwa 200 Euro für eine erfolgreiche Kontoeröffnung voraus. Möchte man auch vorübergehende Verlustphasen problemlos überstehen, sollte man sich jedoch für eine höhere Einzahlung von etwa 500 Euro entscheiden. Trotzdem gilt es auch hierbei, den Einsatz pro Trade so gering wie möglich zu halten, um die Verluste zu minimieren.

Wie funktioniert die Eröffnung eines Live-Kontos?

Icon_2Um ein Live-Konto zu eröffnen, müssen Trader zunächst ein Online-Formular ausfüllen, das auf der Webseite des Brokers zu finden ist. Dieses Formular setzt die Angabe einiger persönlicher Informationen sowie von Informationen zur Handelserfahrung des Traders voraus. Hat der Neukunde daraufhin auch seine E-Mail-Adresse mit nur einem Klick bestätigt, kann er seine Einzahlung vornehmen und die Verifizierung durchlaufen, um sein Handelskonto vor einem Zugriff Dritter zu schützen.

Wie geht die Verifizierung vonstatten?

Icon_3Während es im CFD- oder Forex-Handel üblich ist, dass die Neukunden das PostIdent-Verfahren durchlaufen, genügt für ein Binäre Optionen Konto bereits die Zusendung eines aktuellen Identitäts- und eines aktuellen Wohnsitznachweises. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Personalausweis oder einen Reisepass bzw. um eine aktuelle Verbraucherrechnung oder eine Anmeldebestätigung handeln.

Worauf muss man auf der Suche nach einem seriösen Broker achten?

Icon_4Auf der Suche nach einem seriösen Digitale Optionen Broker ist in erster Linie die Regulierung von großer Bedeutung, da diese einen vertrauenswürdigen Umgang des Brokers mit den Daten und der Einlage der Kunden sicherstellt. Neben der Regulierung, die durch eine bekannte Aufsichtsbehörde wie die BaFin oder die CySEC erfolgen sollte, spielen auch die Einlagensicherung, die Kompetenz des Kundensupports und vorhandene Auszeichnungen eine wichtige Rolle auf der Suche nach dem besten Broker.

Wieso sind Demokonten auch für Profi-Trader von Nutzen?

Icon_5Neben Einsteigern können auch fortgeschrittene Trader und selbst Profis von einem Demokonto profitieren. Während Einsteiger das Digitale Optionen Demokonto nutzen, um erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen, können fortgeschrittene Trader im Rahmen eines solchen Demokontos Handelsstrategien entwickeln oder sie auf die Probe stellen. Selbst Profi-Trader können von einem solchen Demokonto profitieren, das es ihnen ermöglicht, die Funktionen der Handelsplattformen unter die Lupe zu nehmen und sich für die beste Plattform zu entscheiden.

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Info-Bereiche im Überblick

Für Ihre Suche nach dem besten Broker und dem kundenfreundlichsten Demokonto haben wir im Binäre Optionen Demokonto Vergleich die beliebtesten Broker gegenübergestellt und sie in den entsprechenden Testberichten ganz genau unter die Lupe genommen. In unserer Ratgeber-Sektion erwarten Sie schließlich wertvolle Infos zum Binäroptionshandel im Allgemeinen.

Digitale Optionen Broker: Die wichtigsten Infos im Check

Icon_FAQsEine Reihe von Faktoren ist entscheidend darüber, wie die Digitale Optionen Erfahrungen eines Traders ausfallen. Neben dem persönlichen Hintergrundwissen sind auch eine bewährte Handelsstrategie und ein seriöser Digitale Optionen Broker dafür verantwortlich, dass der Trader mit Digitalen Optionen positive Erfahrungen sammeln kann. Unser Anbietervergleich und die dazugehörigen Testberichte können dabei helfen, den besten Binäre Optionen Broker zu finden – Reinschauen lohnt sich!

Fazit: Digitale Optionen Erfahrungen müssen nicht negativ sein!

Obwohl in Online Foren Trader häufig über ihre schlechten Erfahrungen mit Digitalen Optionen klagen, gibt es grundsätzlich keinen Grund zur Klage über das moderne Handelsmodell – zumindest, sofern man ein ausreichendes Hintergrundwissen, eine bewährte Trading-Strategie und einen seriösen Broker mitbringt. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass man als Trader positive Digitale Optionen Erfahrungen sammelt und eines Tages vielleicht sogar seinen Lebensunterhalt davon bestreiten kann – trotzdem sollte man seine Erwartungen gerade als unerfahrener Einsteiger möglichst niedrig halten.
JETZT ZUM ANBIETER: www.bdswiss.com/de

Bewertung
Produkt
Digitale Optionen Erfahrungen
Produktbewertung
51star1star1star1star1star