ETX Capital Test: Das umfangreiche Angebot überzeugt

anbieterlogo_ETX_CapitalETX Capital wurde 2002 als Handelsname des Unternehmens Monecor (London) Limited gegründet. Monecor ist bereits im Jahr 1965 auf dem Markt tätig geworden und mittlerweile Mitglied an der Londoner Börse. In London befindet sich zudem der Hauptsitz des Brokers. Dieser bietet dabei nicht nur den Binäre Optionen, sondern ebenso den CFD und Forex Handel. In unserem ETX Capital Test schauten wir uns dabei vor allem nach dem gesamten Angebot, den Konditionen und der Regulierung des Brokers um. Doch auch die Handelsplattformen, Zusatzangebote sowie die Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung interessierten uns.

Inhaltsverzeichnis

  • ETX Capital: Pro und Contra im Überblick
  • ETX Capital Steckbrief: Die wichtigsten Fakten im Überblick
  • ETX Capital Erfahrungen: 10 Kategorien unter der Lupe
    • Handelsangebot: Binäre Optionen, Forex & CFD
    • Handelskonditionen: Unser ETX Capital Test zeigt gute Konditionen
    • ETX Capital Ratgeber:
    • Handelsplattform: 3 Trading Plattformen zur Auswahl
    • Usability des Anbieters: Wie benutzerfreundlich ist die Webseite?
    • Kundenservice: Nicht am Wochenende erreichbar
    • Ein- und Auszahlungen: Welche Gebühren werden vom Broker berechnet?
    • Mobiles Trading: Zwei Apps für iOS & Android kostenlos verfügbar
    • Zusatzangebote: Jede Menge Möglichkeiten
    • Sicherheit & Regulierung: Wie sicher sind die Daten & Gelder bei ETX Capital?
    • Fachmeinungen & Awards: Welche ETX Capital Erfahrungen machten die Experten?
  • Fazit: Die Vorteile überwiegen

ETX Capital: Pro und Contra im Überblick

  • niedrige Mindesteinlage von 100 Euro
  • bereits ab 15 Euro traden
  • umfangreiches Handelsangebot (Binäre Optionen, Forex und CFD)
  • risikofreies Üben durch das Demokonto mit 10.000 Euro Startkapital möglich
  • Sicherheit durch EU-Regulierung (Aufsicht durch die FCA)
  • zwei Apps zum mobilen Handeln
  • übersichtliche Trading Plattformen vorhanden
  • vielseitiges Bildungsprogramm kostenlos verfügbar
  • keine Verlustabsicherung für Trader
  • Kundensupport nur werktags erreichbar

JETZT ZUM ANBIETER: www.etxcapital.de

ETX Capital Steckbrief: Die wichtigsten Fakten im Überblick

BrokernameETX Capital
Webseitehttp://www.etxcapital.de/
Gründungsjahr/ Hauptsitz2002 in London
RegulierungAufsicht durch die Financial Conduct Authority (FCA)
HandelsangebotBinäre Optionen (High/Low, One Touch, Kurzfristig und Langfristig), Forex und CFD
AssetsWährungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe
Max. Rendite85 Prozent
Verlustabsicherungkeine vorhanden
BonusWillkommensbonus von bis zu 5.000 Euro, Startguthaben von 20 Euro
Limitsmaximale Investitionssumme von 2.000 Euro

ETX Capital Erfahrungen: 10 Kategorien unter der Lupe

Handelsangebot: Binäre Optionen, Forex & CFD

Icon_KostenWährend unserer ETX Capital Erfahrungen haben wir uns zunächst das Handelsangebot angesehen. Hierbei stellten wir fest, dass man an über 6.000 Märkten mit tausenden von Basiswerten handeln kann. Unter diesen befinden sich beispielsweise mehr als 1.000 Aktien sowie über 50 Indizes. Doch auch mehr als 50 Währungspaare sowie viele Rohstoffe können beim Broker ETX Capital gehandelt werden.

Darüber hinaus stellten wir fest, dass neben der klassischen High/Low-Methode noch weitere Binäre Optionen angeboten werden. So kann man ebenso gut mit der One Touch Option sowie mit der kurzfristigen und auch mit der langfristigen Methode traden.

Jedoch bietet ETX Capital nicht nur den Binäre Optionen Handel, sondern auch den CFD Handel sowie den ETX Capital Forex Handel. Auch hierbei stehen tausende Handelsprodukte zur Verfügung, unter denen sich unter anderem Devisen und Aktienindizes verbergen.

Fazit: 9/10 Punkten
Somit können wir an dieser Stelle in unserem Test festhalten, dass der Broker ein ziemlich umfangreiches Handelsangebot bereithält. Schließlich kann man hier nicht nur Binäre Optionen handeln, sondern ebenso Forex und CFDs. Zwar gibt es Broker, wie wir unter anderem in unseren BDSwiss Erfahrungen ermittelten, die einige weitere Binäre Optionen anbieten, doch dafür hält ETX Capital wiederum sehr viele Basiswerte bereit. Auch dies ist ein Vorteil des Brokers.
ETX Capital Erfahrungen zeigen drei Binäre Optionen Handelsarten

ETX Capital bietet drei verschiedene Handelsarten an

Handelskonditionen: Unser ETX Capital Test zeigt gute Konditionen

Icon_KonditionenAls nächstes untersuchten wir schließlich die Handelskonditionen. Hier fanden wir heraus, dass man ein Konto erst ab 100 Euro eröffnen kann. Dieser Betrag gilt somit als Mindesteinlage. Jedoch ist die Kontoeröffnung, Kontoführung und auch die Kontoschließung mit einer Ausnahme kostenfrei.

Die Ausnahme bezieht sich dabei auf die Inaktivität. Denn jene, die ihr Konto länger als 120 Tage nicht für Handelsgeschäfte nutzen, müssen ab diesem Zeitpunkt 20 Euro pro Monat zahlen. Wenn das Konto jedoch wieder benutzt wird und Handelsgeschäfte weitergeführt werden, zahlt ETX Capital die Inaktivitätsgebühr der letzten drei Monate zurück. Diese werden dem Konto ganz einfach gutgeschrieben.

Darüber hinaus informierten wir uns auch über die minimale sowie über die maximale Handelssumme. Ermittelt haben wir hier, dass man bereits ab 15 Euro traden kann. Bei anderen Brokern, wie wir zum Beispiel durch unsere anyoption Erfahrungen herausgefunden haben, kann man hingegen erst ab 25 Euro mit dem Handeln beginnen. Somit ist auch dies ein Pluspunkt. Jedoch gibt es laut unseren Erfahrungen bei anderen Brokern auch keine maximale Handelssumme. Diese ist jedoch bei ETX Capital vorhanden. Denn hier kann man nur bis zu 2.000 Euro handeln.

Ebenfalls haben wir uns angesehen, welchen Gewinn man bei ETX Capital erwirtschaften kann. Hierbei stellten wir fest, dass die maximale Rendite bei 85 Prozent liegt. Dies ist zwar nicht der höchste Prozentsatz, der uns während unseres Vergleichs begegnet ist, dennoch ist dieser vorteilhaft. Jedoch haben wir auch einen Nachteil finden können: So gibt es keine Verlustabsicherung beim Broker ETX Capital.

Fazit: 6/10 Punkten
Hinsichtlich der Handelskonditionen bei ETX Capital sind vor allem die niedrige Mindesteinlage, der niedrige Mindesthandelsbetrag und die relativ hohe Rendite von 85 Prozent von Vorteil. Dennoch müssen wir einige Punkte abziehen, und zwar einerseits für die niedrige Maximalhandelssumme und andererseits für die Verlustabsicherung, die bei ETX Capital nicht vorhanden ist.

Handelsplattform: 3 Trading Plattformen zur Auswahl

Icon_gesetzlichLaut unseren ETX Capital Erfahrungen haben wir außerdem herausgefunden, dass der Broker drei verschiedene Trading Plattformen anbietet:

  • Dazu zählt einerseits die ETX Trader Pro. Diese professionelle Plattform bietet eine große Auswahl an Märkten, Handelstools und Charts. Dazu gibt es hier verschiedene Zeichentools und personalisierte Diagramme. Dabei ist es hier möglich, Trailing Stops, Alarme und Orders zu nutzen, Produktcharts zu eröffnen, Produkte sofort zu handeln und Watchlists zu erstellen. Zudem sind hier ein Pip-Rechner sowie der Trader Pro Produktinfo Reiter direkt integriert. Der Produktinfo Reiter dient in diesem Fall, wie der Name schon sagt, als weitere Informationsquelle für angefragte Produkte. Wichtig zu erwähnen ist auch, dass hier außerdem die Drag and Drop Funktion bereitsteht.
  • Andererseits kann man jedoch auch die ETX Meta Trader 4 (MT4) Plattform nutzen. Auch hier wird die Drag and Drop Funktion angeboten. Durch diese kann man hier ebenfalls individuelle Watchlists erstellen. Dazu bietet die MT4 Handelsplattform den automatisierten Handel sowie den Handel mit Expert Advisors (EAs) an. Genauso ist auch der Ein-Klick-Handel möglich. Darüber hinaus hält die Plattform viele erweiterte Charts sowie eine große Anzahl an Indikatoren, die teilweise individuell eingestellt werden können, bereit. Hinzu kommt, dass man hier mehrere Charts zur selben Zeit öffnen kann und den Zugang zu Mikro-Lots hat. Mikro-Lots stellen dabei ein Zehntel der Größe von Mini-Lots dar. Vorteilhaft ist hierbei auch, dass man Handelsgeschäfte hedgen kann. Dadurch kann man zwei Positionen gleichzeitig eröffnen und somit Verluste begrenzen.
  • Um mit Binären Optionen zu traden, kann man hingegen die ETX Binary Plattform nutzen. Diese bietet den Zugang zu allen angebotenen Binäre Optionen Handelsarten. Dabei sind Laufzeiten von 60 Sekunden bis zu 24 Stunden möglich. Zudem fanden wir heraus, dass die Bearbeitung hier sehr schnell verläuft und dass jedes Produkt einen eigenen Chart hat. Beim Handeln können jedoch auch das automatische Rechner-Tool sowie der Timer, der voraussagt, wann das Handelsgeschäft ausläuft, helfen.
Alle drei Trading Plattformen von ETX Capital

Der Broker hält drei unterschiedliche Plattformen zum Handeln bereit

Fazit: 10/10 Punkten
Somit können wir an dieser Stelle in unserem Test festhalten, dass der Broker ETX Capital drei Handelsplattformen zur Auswahl bereitstehen hat. Alle drei haben dabei ihre Vorteile und bieten teilweise den automatisierten sowie den Ein-Klick-Handel an. Die ETX Binary Plattform überzeugt dabei vor allem durch ihre schnelle Ausführung.

Usability des Anbieters: Wie benutzerfreundlich ist die Webseite?

Icon_demokontoIn unserem Test haben wir uns außerdem mit der Frage, wie benutzerfreundlich die Webseite des Brokers ist, beschäftigt. Dabei stellten wir zunächst fest, dass diese sehr freundlich gestaltet wurde, sodass man sich gut zurechtfindet. So ziemlich alle wichtigen Informationen sind zudem gut zu finden. Dadurch wirkt die Webseite nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch ziemlich seriös. Darüber hinaus schauten wir uns schließlich noch an, in welcher Sprache die AGB vorhanden sind. Hier fanden wir heraus, dass diese, obwohl der Broker seine Firmenzentrale in London hat, auch auf Deutsch zu finden sind.

Fazit: 10/10 Punkten
Verzeichnen können wir daher, dass die Webseite benutzerfreundlich und seriös wirkt. Zudem sind alle wichtigen Informationen enthalten. Vorteilhaft ist zusätzlich, dass die Geschäftsbedingungen unter anderem in deutscher Sprache verfügbar sind.

JETZT ZUM ANBIETER: www.etxcapital.de

Kundenservice: Nicht am Wochenende erreichbar

Icon_daumen_hochEbenso beschäftigten wir uns in unseren ETX Capital Erfahrungen mit dem Kundenservice. Dieser kann sowohl per Mail und Fax als auch per Telefon erreicht werden. Dabei steht er für Neukunden von montags bis freitags von jeweils 7:30 Uhr bis 21 Uhr zur Verfügung. Bestandskunden können diesen hingegen bereits ab Sonntagabend um 21:30 Uhr bis zum Freitagabend um 21:15 Uhr kontaktieren.

Beachten sollte man dabei jedoch, dass diese Angaben die britische Zeit darstellen. Dabei läuft diese eine Stunde zurück. Somit kann man den Kundenservice für Neukunden beispielsweise erst ab 8:30 Uhr erreichen. Dafür ist der Support jedoch auch bis 22:00 Uhr (nach deutscher Zeit) verfügbar.

Fazit: 6/10 Punkten
Zwar bietet der Kundenservice von ETX Capital keine besonderen Angebote, dennoch genügt die Erreichbarkeit. So ist es vorteilhaft, dass man die Mitarbeiter bis in den späten Abend noch erreichen kann. Nachteilhaft ist hingegen, dass der Kundendienst nicht am Wochenende verfügbar ist. Lediglich sonntags ab 21:30 Uhr (britische Zeit) kann der Service erreicht werden.
Der Kundensupport von ETX Capital im Überblick

Erreichbar ist der Kundensupport sowohl per Mail als auch per Telefon

Ein- und Auszahlungen: Welche Gebühren werden vom Broker berechnet?

Icon_sicherheitIm Hinblick auf die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten kann man sagen, dass es ein ausreichend gutes Angebot gibt. Denn es bestehen insgesamt sieben verschiedene Zahlarten. Unter diesen befinden sich auch die beiden gängigsten Zahlungsmöglichkeiten Banküberweisung und Kreditkarte. Dabei akzeptiert ETX Capital alle bekannten Debit- und Kreditkarten, abgesehen von Amex.

Neben diesen beiden Zahlarten gibt es jedoch noch weitere. Zu diesen zählen Skrill, Neteller und giropay. Doch auch per SofortÜberweisung oder Online Überweisung kann man auf ETX Capital ideal ein- und auszahlen. Die Bearbeitungszeit bei Einzahlungen beträgt hierbei meist nur wenige Minuten. Lediglich bei Einzahlungen per Überweisung muss mit einer Bearbeitungszeit von etwa einem Werktag rechnen. Die Auszahlung erfolgt währenddessen innerhalb von zwei bis fünf Tagen.

Dazu fanden wir heraus, dass der Broker keine Gebühren für Einzahlungen nimmt. Nur wenn der Mindestbetrag von 100 Euro nicht beachtet wird, muss man eine Bearbeitungsgebühr zahlen. Bei Auszahlungen gilt hingegen dasselbe. Jedoch sind hier nur fünf Auszahlungen kostenfrei. Das heißt, ab der sechsten muss man ebenfalls eine Gebühr zahlen. Allerdings gibt es manch einen Broker, wie wir zum Beispiel in unseren 24option Erfahrungen feststellten, die nur eine kostenlose Auszahlung anbieten. Daher sind die fünf kostenlosen Auszahlungen eher ein Plus- als ein Minuspunkt.

Fazit: 8/10 Punkten
Demnach können wir in unserem ETX Capital Test verzeichnen, dass es relativ viele Zahlmöglichkeiten gibt, unter denen sich nicht nur die beliebtesten, sondern auch einige E-Wallet-Systeme befinden. Die Bearbeitungszeit für Einzahlungen liegt währenddessen bei maximal einen Tag und für Auszahlungen bei maximal fünf Tagen. Punkten kann der Broker in diesem Bereich jedoch insbesondere durch die fünf kostenlosen Auszahlungen. Dazu kommt, dass auch für Einzahlungen keinerlei Gebühren erhoben werden.

Mobiles Trading: Zwei Apps für iOS & Android kostenlos verfügbar

Icon_TradingDarüber hinaus sahen wir uns in unserer ETX Capital Erfahrung auch die Möglichkeiten zum mobilen Trading an. Hierbei entdeckten wir zwei Apps, die beide kostenlos für iOS und Android verfügbar sind. Zudem bieten sie sämtliche Funktionen der Trading Plattformen an. So gibt es zum einen die App „ETX Capital Trader Pro“, die den Zugriff auf alle Märkte und Charts sowie Preise in Realtime rund um die Uhr anbietet.

Dazu kann man bei dieser App Trades schließen und öffnen, Limits setzen und Order platzieren. Ebenso ist es möglich, sein eigenes Portfolio, seine Salden, seine Gewinne und seine Verluste einzusehen. Zum anderen gibt es jedoch auch die App „ETX Capital Binary“. Diese bietet den Zugriff auf über 60 handelbare Produkte an und lässt dadurch den mobilen Handel zu. Dazu kann man hier alle Handelsaktionen und Boni im Überblick behalten, Watchlists erstellen und Ein- und Auszahlungen tätigen.

Fazit: 9/10 Punkten
Festgestellt haben wir in unseren Erfahrungen, dass ETX Capital zwei Apps anbietet. Beide sind kostenlos vorhanden und können im App Store oder im Google Play Store herunterladen geladen werden. So kann man auch unterwegs handeln und aktuelle Geschehnisse mobil verfolgen.

Zusatzangebote: Jede Menge Möglichkeiten

Icon_ChecklisteDie Zusatzangebote bestehen währenddessen aus mehreren Schulungsmöglichkeiten, einem ETX Capital Demokonto und einigen Bonusaktionen. Dabei kann man sich einerseits durch die angebotenen Seminare weiterbilden. Andererseits gibt es jedoch auch Webseminare, an denen man live teilnehmen kann.

Dazu bietet ETX Capital Trader-Kurse, die in einem Programm über acht Stunden zusammengeführt werden. Enthalten ist hier außerdem eine Mentoring-Sitzung im Monat. Genutzt werden kann diese, um mit anderen Tradern über Handelsstrategien und -techniken sowie deren Entwicklung zu diskutieren.

Darüber hinaus hält der Broker Roadshows ab. Denn das Team von ETX Capital reist umher, um seine Kunden und Vertriebspartner besser kennenzulernen. Weiterhin kann man jedoch auch den Trader Blog nutzen, um sich über aktuelle Ereignisse zu informieren. Vorteilhaft ist hierbei vor allem, dass sämtliche Bildungsmöglichkeiten kostenlos genutzt werden können.

Das ETX Capital Schulungsprogramm auf einen Blick

ETX Capital bietet für Neu- und Bestandskunden Seminare, Webinare, Trader-Kurse und Roadshows an

Daneben beschäftigten wir uns jedoch auch mit dem ETX Capital Demokonto. Dieses kann für zwei Wochen kostenlos genutzt werden. Dabei ist es mit einem virtuellen Startguthaben von 10.000 Euro ausgestattet. Laut unseren Erfahrungen mit dem ETX Capital Demokonto ermöglicht es somit, risikofrei den Handel kennenzulernen. Zudem fanden wir heraus, dass die Handelstools uneingeschränkt benutzt werden können und dass es für jede Handelsplattform ein eigenes ETX Capital Demokonto gibt.

Weiterhin bietet der Broker auch einen Willkommensbonus von bis zu 5.000 Euro. Neukunden können zusätzlich jedoch auch ein Startguthaben von 20 Euro erhalten. Gelingen kann dies, indem man die Bonusbedingungen im vorgegeben Zeitraum einhält. Für bestehende Kunden bietet ETX Capital jedoch derzeit keinen Bonus. Dennoch gibt es von Zeit zu Zeit Sonderaktionen, in denen man auch als bereits bestehender Kunde eine Prämie bekommen kann.

Fazit: 8/10 Punkten
In puncto Zusatzangebote bietet ETX Capital demnach eine ganze Menge. So gibt es nicht nur ein gut aufgebautes Schulungsprogramm, sondern ebenfalls ein Demokonto sowie einen Willkommensbonus und ein Startguthaben für Neukunden.

JETZT ZUM ANBIETER: www.etxcapital.de

Sicherheit & Regulierung: Wie sicher sind die Daten & Gelder bei ETX Capital?

Icon_RegulierungDie Sicherheit der Daten wird beim Broker ETX Capital insbesondere durch die SSL Verschlüsselung, über die auch sämtliche Transaktionen laufen, gewährleistet. Dazu gibt es eine Sicherheitsüberprüfung, die täglich stattfindet und dafür sorgen soll, dass die Sicherheitsstandards vom Broker eingehalten werden. Reguliert wird der Broker währenddessen durch die britische Aufsichtsbehörde „Financial Conduct Authority (FCA)“.

Fazit: 9/10 Punkten
Dadurch ist der Broker ausreichend geschützt, sodass die Gelder und Daten von Kunden gesichert sind. Gewährleistet wird dies, wie wir in unserer ETX Capital Erfahrung feststellten, durch die EU-Regulierung, die Sicherheitsüberprüfungen sowie durch die SSL Verschlüsselung.

Fachmeinungen & Awards: Welche ETX Capital Erfahrungen machten die Experten?

Icon_TippsWeiter in unserem ETX Capital Test schauten wir uns nach Auszeichnungen um, die der Broker von mehreren Experten erhalten hat. Dabei fanden wir insgesamt drei verschiedene Awards:

  • Zum einen wurde ETX Capital durch die Money AM Awards 2012 ausgezeichnet. Hier wurde ihm der Titel „Beste Online Charts“ verliehen.
  • Zum anderen erhielt der Broker die Auszeichnung „Bestes Preis-Leistungsverhältnis“, und zwar bei den Investment Trends Awards 2013.
  • Dazu erhielt er außerdem den Award „Bestes Forex Trading Tool & Software“. Dies war ebenfalls im Jahr 2013 bei den UK Forex Awards.
Fazit: 5/10 Punkten
Aufgrund der drei Awards, die ETX Capital in den Jahren 2012 und 2013 erhalten hat, können wir festhalten, dass dieser zumindest einige Experten bezüglich der Online Charts, des Preis-Leistungsverhältnis und der Forex Software überzeugt hat. Zwar hat der Broker im Gegensatz zu den Auszeichnungen, die wir in unseren IQ Option Erfahrungen fanden, nur wenige erhalten, dennoch ist dies vorteilhaft. Denn durch unseren Vergleich konnten wir unter anderem auch feststellen, dass die meisten Broker gar keine Awards erhielten.

Fazit: Die Vorteile überwiegen

Zusammenfassend können wir schließlich sagen, dass ETX Capital kaum Nachteile bereithält. Die einzigen sind daher, dass es keine Verlustabsicherung gibt und dass der Kundensupport nur werktags erreichbar ist. Somit überwiegen die Vorteile in jedem Fall. Dazu zählt beispielsweise die niedrige Mindesthandelssumme von 15 Euro. Hinzu kommt, dass man das Handelskonto bereits ab 100 Euro eröffnen kann. Positiv sehen wir auch das umfangreiche Trading Angebot. Durch unsere Erfahrungen mit dem ETX Capital Demokonto stellte sich auch dieses als Vorteil heraus. Darüber hinaus gibt es zwei Apps und drei übersichtliche Trading Plattformen, die zum Handeln zur Verfügung stehen und ebenfalls vorteilhaft sind.

JETZT ZUM ANBIETER: www.etxcapital.de

Bewertung
Produkt
ETX Capital
Produktbewertung
41star1star1star1stargray