Wo Binäre Optionen handeln? Seriöse Broker legen den Grundstein!

empfehlungsbox_IQ_Option

Der Binäroptionshandel kann von deutschen Tradern seit 2009 von zu Hause aus verfolgt werden – entsprechend groß ist die Anzahl der Binäre Optionen Broker, die ihren deutschen Kunden den Handel von zahlreichen Basiswerten ermöglichen. Auf die Frage „Wo Binäre Optionen handeln?“ gibt es trotzdem keine pauschale Antwort, da jeder Broker verschiedene Konditionen mitbringt. Wir haben deshalb die beliebtesten Binäre Optionen Broker unter die Lupe genommen und verraten Ihnen nun, welche Anbieter in unserem Vergleich überzeugen konnten und worauf Sie auch der Suche nach einem seriösen Broker unbedingt achten müssen.

Wo Binäre Optionen handeln? Fakten im Überblick

  • Binäre Optionen überzeugen durch ein leicht verständliches Prinzip und durch begrenzte Verluste
  • Auch das Startkapital muss nicht sonderlich hoch ausfallen
  • Trotzdem gelten Binäre Optionen als riskante Handelsprodukte
  • Trader sollten das Verlustrisiko deshalb auf keinen Fall unterschätzen
  • Für den Erfolg ist neben einem umfassenden Hintergrundwissen auch ein hohes Maß an Erfahrung von Bedeutung
  • Praktische Erfahrungen kann der Trader im Rahmen eines unverbindlichen Demokontos sammeln
  • Hier kann darüber hinaus auch eine bewährte Handelsstrategie entwickelt werden
  • Es ist dabei jedoch wichtig, dass sich der Trader für einen seriösen Online Broker entscheidet
  • Seriöse Broker erkennt man in erster Linie an ihrer Regulierung und an der Einlagensicherung
  • In unserem Vergleich konnten BDSwiss und IQ Option überzeugen

Inhaltsverzeichnis

  • Wo Binäre Optionen handeln? Seriöse Broker müssen her!
  • Welcher Broker konnte in unserem Vergleich überzeugen?
    • Das Ranking: Diese Anbieter konnten auf ganzer Linie überzeugen
  • FAQ: 5 Fragen und Antworten zu Binären Optionen
    • Wie funktioniert die Eröffnung eines Demokontos?
    • Woran erkennt man einen seriösen Online Broker?
    • An wen kann man sich bei Fragen und Problemen wenden?
    • Wie wir das eigene Handelskonto vor einem Zugriff Dritter geschützt?
    • Wie viel Geld muss man in den Binäroptionshandel investieren?
  • Sie möchten mehr erfahren? Weitere Info-Bereiche im Überblick
  • Wo Binäre Optionen handeln? Die wichtigsten Infos im Check
  • Fazit: Ein seriöser Broker ist für den Erfolg von größter Bedeutung

JETZT ZUM ANBIETER: www.iqoption.com/de
Wo Binäre Optionen handeln? Seriöse Broker müssen her!

Wo Binäre Optionen handeln? Auf diese Frage gibt es leider keine pauschale Antwort, da der Handel grundsätzlich zwar über einen Binäre Optionen Broker vonstattengeht, sich aber trotzdem jeder Broker durch unterschiedliche Vorteile und Nachteile auszeichnet. Trader, die ein Binäre Optionen Konto eröffnen möchten, sollten deshalb im Vorfeld einige Kriterien festlegen, die ihr Broker auf jeden Fall erfüllen soll. Dazu können beispielsweise die Höhe der Mindesteinlage, die maximale Rendite oder die Handelsplattform gehören.

Von besonders großer Bedeutung für einen erfolgreichen Handel ist dabei jedoch, dass sich der Trader für einen seriösen Broker entscheidet. Einen seriösen Binäre Optionen Broker erkennt man in erster Linie an einer vertrauenswürdigen EU-Regulierung, die durch die deutsche BaFin, die britische FCA oder die zypriotische CySEC erfolgen sollte. Die Regulierung stellt sicher, dass der Broker seriös und vertrauenswürdig mit den Geldern und den Daten seiner Kunden umgeht. Sollte das Unternehmen trotz aller Vorsicht eines Tages Insolvenz anmelden müssen, greift die Einlagensicherung: Innerhalb der EU wird eine gesetzliche Einlagensicherung vorgeschrieben, welche das Kapital der Kunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro vor unverschuldeten Verlusten absichert. Darüber hinaus bringen einige Broker auch eine freiwillige Einlagensicherung mit, bei der sie mit einem Teil ihres Eigenkapitals für die Verluste der Kunden im Falle einer Insolvenz haften.

Trader, die Binäre Optionen handeln möchten, sollten für ihre Brokersuche im Vorfeld einige Kriterien festlegen, die ihr Broker erfüllen soll. Darüber hinaus ist auch ein hohes Maß an Seriosität für den Erfolg des Traders entscheidend. Seriosität wird durch die Regulierung und die Einlagensicherung des Brokers gewährleistet – innerhalb der EU sind die gesetzlichen Vorkehrungen diesbezüglich im Grunde mehr als ausreichend.
Wo Binäre Optionen handeln

Trader sollten bei ihrer Brokersuche auf ein hohes Maß an Seriosität achten

Welcher Broker konnte in unserem Vergleich überzeugen?

In unserem Binäre Optionen Demokonto Vergleich konnten wir zahlreiche Broker unter die Lupe nehmen. In diesem Vergleich hat sich BDSwiss als Testsieger etablieren können: Der zypriotische Online Broker überzeugt nicht nur durch eine vertrauenswürdige CySEC-Regulierung und eine gesetzliche Einlagensicherung, sondern darüber hinaus auch durch ein umfangreiches Angebot an über 200 Basiswerten, die den Tradern für den Binäre Optionen Handel zur Verfügung stehen. Allerdings können die Kunden von BDSwiss nicht nur Binäre Optionen handeln: Auch das Forex Trading ist bei BDSwiss über eine benutzerfreundliche Web-Plattform oder den MetaTrader 4 problemlos möglich.

Das Ranking: Diese Anbieter konnten auf ganzer Linie überzeugen

RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
40%85%10 €0 €ETX Capital
Erfahrungen
Zum Anbieter

Neben BDSwiss gehört auch IQ Option zu den Brokern, die sich in unserem Ranking auf den oberen Rängen platzieren konnten. Trader, die im Live-Konto handeln möchten, können ein solches Konto schon ab einer Mindesteinlage von 10 USD eröffnen und daraufhin ab einem Einsatz von 1 USD Binäre Optionen bei IQ Option handeln. Die besondere Stärke von IQ Option ist allerdings das Demokonto des Brokers: Im Gegensatz zu den meisten anderen Brokern aus unserem Vergleich bietet IQ Option seinen Kunden ein unverbindliches und kostenloses Demokonto an, das nicht an die Eröffnung eines Live-Kontos oder an eine Einzahlung geknüpft ist. Auf diese Weise können Trader, die mit IQ Option Erfahrungen sammeln möchten, von einem benutzerfreundlichen und unverbindlichen Demokonto profitieren.

In unserem Broker Vergleich konnte sich BDSwiss als Testsieger etablieren: Der zypriotische Broker überzeugt durch eine CySEC-Regulierung, eine gesetzliche Einlagensicherung und durch ein umfangreiches Angebot aus über 200 handelbaren Basiswerten. Indes bringt IQ Option ein unverbindliches und kostenloses Demokonto mit, das Trader sich auch ohne die Eröffnung eines Live-Kontos und ohne Einzahlung zunutze machen können.

JETZT ZUM ANBIETER: www.iqoption.com/de

FAQ: 5 Fragen und Antworten zu Binären Optionen

Wie funktioniert die Eröffnung eines Demokontos?

Icon_1Möchte man ein Demokonto bei einem Broker wie IQ Option eröffnen, genügt es bereits, ein kurzes Online Formular auszufüllen und daraufhin die E-Mail-Adresse zu bestätigen. Die meisten anderen Online Broker setzen hingegen die Eröffnung eines Live-Kontos und eine Einzahlung voraus, um ihren Kunden den Binäroptionshandel ermöglichen zu können.

Woran erkennt man einen seriösen Online Broker?

Icon_2Einen seriösen Binäre Optionen Broker erkennt man in erster Linie an einer vertrauenswürdigen Regulierung und einer umfangreichen Einlagensicherung. Darüber hinaus sprechen auch ein gut erreichbarer Kundensupport und zahlreiche Auszeichnungen für die Seriosität eines Brokers – ebenso wie eine benutzerfreundliche Handelsplattform mit schneller Orderausführung.

An wen kann man sich bei Fragen und Problemen wenden?

Icon_3Hat man bei der Kontoeröffnung oder auch beim Binäroptionshandel selbst mit Problemen zu kämpfen, kann man sich an den Kundensupport seines Brokers wenden. Dieser ist in der Regel per E-Mail und per Telefon erreichbar – teilweise sind zudem auch Live Chats oder Rückruffunktionen vorhanden.

Wie wir das eigene Handelskonto vor einem Zugriff Dritter geschützt?

Icon_4Nach der Kontoeröffnung bzw. vor der ersten Auszahlung muss der Trader sein Handelskonto verifizieren, indem er dem Broker die Kopien eines Identitäts- und eines Wohnsitznachweises zukommen lässt. Bei einer Einzahlung per Kreditkarte muss darüber hinaus auch eine Kopie der jeweiligen Kreditkarte eingereicht werden.

Wie viel Geld muss man in den Binäroptionshandel investieren?

Icon_5Wie viel Geld investiert werden muss, ist von der Höhe der Mindesteinzahlung abhängig, die der Broker festlegt. Als empfehlenswert hat sich allerdings eine Einzahlung in Höhe von etwa 500 Euro erwiesen – in Verbindung mit einem möglichst geringen Einsatz pro Trade kann man auf diese Weise auch vorübergehende Verlustphasen problemlos durchstehen.

Der BDSwiss Blog im Überblick

Auch Blogs und Bildungsangebote sind für die Trader von Vorteil

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Info-Bereiche im Überblick

Interessierte Trader können sich neben unseren Ratgebern, die verschiedene Themen rund um den Binäroptionshandel und die Angebote der einzelnen Broker umfassen, auch unseren Binäre Optionen Demokonto Vergleich zunutze machen, indem wir die beliebtesten Online Broker und ihre Demokonten genau unter die Lupe genommen haben. In den dazugehörigen Testberichten sind zudem genauere Infos zu den Stärken und Schwächen der Anbieter zu finden.

Wo Binäre Optionen handeln? Die wichtigsten Infos im Check

Icon_ChecklisteWo Binäre Optionen handeln? Die Antwort auf diese Frage ist ebenso simpel wie komplex: Binäre Optionen werden über Online Broker gehandelt, die ihre Kunden Handelsplattformen für ein erfolgreiches Trading zur Verfügung stellen. Allerdings zeichnet sich jeder Broker durch unterschiedliche Vor- und Nachteile aus, mit denen sich die interessierten Trader zunächst vertraut machen sollten – unser Anbietervergleich und die dazugehörigen Testberichte können auf der Suche nach dem besten Broker von Nutzen sein.

Fazit: Ein seriöser Broker ist für den Erfolg von größter Bedeutung

Möchte man Binäre Optionen erfolgreich handeln, sollte man besonders großen Wert auf einen seriösen Online Broker legen. Dieser sollte sich in erster Linie durch eine vertrauenswürdige Regulierung und eine umfassende Einlagensicherung auszeichnen – darüber hinaus sind auch ein kompetenter Kundensupport und zahlreiche Auszeichnungen dabei von großem Vorteil. Letztendlich sollten Trader allerdings auf jeden Fall individuelle Kriterien für ihren Vergleich festlegen, die der Broker unbedingt erfüllen sollte.
JETZT ZUM ANBIETER: www.iqoption.com/de

Bewertung
Produkt
Wo binäre Optionen handeln?
Produktbewertung
51star1star1star1star1star